Sie sind hier:

Wirtschaft & Gewerbe

Vegesack Marketing e.V.

Das Vegesack Marketing e.V. ist ein eingetragener Verein und versteht sich als Dienstleister für den Standort mit seinen vielfältigen Belangen und Bedürfnissen. Entstanden ist er aus dem ehemaligen City Marketing Vegesack, einer Werbegemeinschaft für Kaufleute, und hat sich 2010 mit neuen Zielsetzung allen Akteuren geöffnet, die sich engagiert am wirtschaftlichen Aufschwung unseres Mittelzentrums und damit auch des gesamten Bremer Nordens beteiligen wollen. Mit der Zielsetzung, die Entwicklung von Vegesack als Zentrum für Einkauf, Freizeit, Kultur und maritimen Tourismus zu fördern, wollen wir die Wirtschaftskraft und damit auch die Lebensqualität des gesamten Bremer Nordens stärken.

Zur Homepage Vegesack Marketing e.V.

Haven Höövt

Direkt am historischen Vegesacker Hafen liegt das größte Einkaufs- und Erlebniscenter im Bremer Norden. Das Haven Höövt hat sich zu einem festen Bestandteil in der Region entwickelt und bietet wettergeschütztes Einkaufen mit vielen Angeboten für die Besucher aus Vegesack und umzu.

Zur Homepage des Haven Höövt

Der Vegesacker Wochenmarkt

Logo sowie Öffnungszeiten des Wochenmarktes

Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren, Blumen und Pflanzen, Honig, Käse, Fisch und zahlreiche weitere Produkte bieten die Markthändler auf insgesamt 39 Wochenmärkten in Bremen und Bremerhaven ihren Kunden an. Sie sorgen dafür, dass der Verbraucher stets mit frischen Produkten aus heimischem und überregionalem Anbau versorgt wird. Die große Auswahl, die Frisch, die hohe Qualität zu angemessenen Preisen sprechen für den Wochenmarkt als Versorgungsstätte.

Auf dem Wochenmarkt ist das Einkaufen keine Pflichtübung zum notwendigen Muss, sondern zur Freude und zum Erlebnis für die ganze Familie. Das Einkaufsklima auf dem Markt ist unverwechselbar und von besonderer Bedeutung. Der Klönschnack auf dem Markt, der Austausch von Neuigkeiten mit Nachbarn, das Weitergeben von Rezepten und der Austausch der wichtigen und nicht so wichtigen Dinge des Lebens, stehen beim Einkauf im Vordergrund. Der Markt als Treffpunkt prägt den Stadtteil, wie die Menschen mit ihren verschiedenen Bedürfnissen und Vorlieben den Markt prägen.

Der Platz vor dem Bürgerhaus ist benannt nach der Schlacht bei Sedan. Der Wochenmarkt entstand bereits 1840 und ist damit einer der ältesten Märkte in Bremen. In direkter Nähe zu der Fußgängerzone an der Gerhard-Rohlfs-Straße bieten ca. 60 Markthändler ihre Waren an. Über die Haltestelle Gustav-Heinemann-Bürgerhaus ist der Markt per Bus gut zu erreichen. In der Tiefgarage unter dem Marktplatz befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

Weitere aktuelle Informationen zum Vegesacker Wochenmarkt finden sie auf der Hompage des Wochenmarktes.

Möchten Sie, dass wir auch Ihren Verband, Ihren Verein o.ä. mit aufnehmen, wenden Sie sich gerne per E-Mail an uns, E-Mail an das Ortsamt.